Menü

Pressemitteilung vom  20.09.2016

Am Sonntag den 18.09.2016 traf sich der Ortsverband Bündnis 90/ Die Grünen – Aktive BürgerInnen zur alljährlichen Jahreshauptversammlung. Zu Beginn gab die Vorsitzende Anna Krause einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr, das beispielsweise geprägt war von der Resolution gegen die Rückbaupläne des AKWs Grafenrheinfeld oder dem kommunalpolitischen Frühschoppen, der das Thema der effektiven Solarstromspeicherung beleuchtete.

Im Anschluss brachten die grünen Gemeinderäte Helga Jurisch, Gerold Schömig und Sebastian Tietze und der Kreisrat Walter Rachle noch einen umfassenden Bericht über ihre Arbeit und Erfolge des vergangenen Jahres in den jeweiligen Gremien vor, wobei hier ebenfalls die Rückbauplänen des AKWs von großer Relevanz sind und waren. Schließlich wurde die Terminierung verschiedener Veranstaltungen für das Jahr 2017 besprochen, das geprägt sein wird von der Bundestagswahl im Herbst. Hierbei wurden zahlreiche Vorschläge wie ein Tagesausflug nach Eichstätt, ein Seminartag rund um das Thema nachhaltige und ökologische Ernährung oder ein kommunalpolitischer Frühschoppen mit bundespolitischer Präsenz angedacht.

zurück

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]