Menü

Unsere grünen Haushaltsvorschläge für 2012:

 

1. behindertengerechte Toilettenanlage und zusätzliche Toiletten für Frauen bei der Kirchweih und dem Erntedankfest. Wir schlagen vor, mit der Evangelischen Kirchengemeinde über die Kosten zu verhandeln!

2. Gerolzhöfer Straße (St 2272): Neuer bzw. zusätzlicher Übergang im Bereich Kreuzstraße und Gewerbegebiet Handwerker Straße, Beschränkung auf 30 km/h, Verbesserung Anschluss Handwerker Straße und Kreuzstraße, Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer aus den Wohngebieten Rempertshag und Flachsleite und für Radfahrer aus Richtung Gochsheim. Wir bitten um Vorschläge vom Staatlichen Bauamt.

3. Zuschuss für Regenwasserversickerungsanlagen und Maßnahmen zur Wasserableitung in Gräben, siehe Zuschuss Zisternen (damit keine größeren Kanalrohre notwendig werden)

4. Zuschuss an die Stadtwerke, damit die Buspreise für Sennfelder günstiger werden (siehe Niederwern)

5. Konzeptentwicklung Radwege für Sennfelder Bürger, Radweg Gerolzhöfer Straße, bessere Anbindung an die Stadt und das Industrie- und Gewerbegebiet

6. Energiewende: Langzeitplanung für die nächsten 10 Jahre. Weitere Investitionen im Bereich Energieeinsparung (Wärmedämmung, Geothermie, usw), Energiegewinnung (Wind, Solar, usw.) etc.

7. Spielplatz Dachsgruppe: überdachter Mehrzweckplatz mit Photovoltaikanlage, der z. B. als Skaterplatz, Unterstand für Verkaufsstände bei Schulfesten, usw. genutzt werden könnte. Spielplatz- Generalsanierung und Konzept Mehrgenerationenspielplatz.

8. Zur bessere Nutzung und Auslastung der Sport- und Freizeitanlage (ehem SKF-Gelände): Beauftragung eines Projektentwicklers oder Beauftragung einer Studie, Thema für eine Diplomarbeit oder Seminarbeit!  

9. Gelder einstellen für die Gründung und Arbeit eines Familien- und Jugendbeirates

10. Erweiterung und Erneuerung von Bühnenteilen, sowie Erneuerung des Vorhangs um die Bühne in der  Frankenhalle. Kosten kann Herr Pfister ermitteln.

11. Bushäuschen Hauptstraße neben Fa. Rückert erneuern

12. Entlang des Weges von der Sozialstation bis zur Hütte des Anglervereins Installation von Solarleuchten, die bis zu drei Stunden nach Einbruch der Dunkelheit den Weg beleuchten.

 



zurück

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]