Menü

Grüne Radtour 2016 - Ohne Auto Mobil

Elf tapfere „Pedalritter“ starteten am 26. Juni zu unserer diesjährigen Radtour – wie immer unter dem Motto: „Ohne Auto mobil“ – über Grafenrheinfeld, Bergrheinfeld und Ettleben  nach Werneck. Dort konnten wir uns zunächst bei strahlendem Sonnenschein im herrlichen Ambiente des Schlossparks auf der Terasse des Wernecker Schlosses im Café BALTHASAR des Vereins „Aufwind – e.V.“ mit flüssiger und fester Nahrung stärken.

Nach dieser Rast schlenderten wir durch die Parkanlage, vorbei am Denkmal für die Euthanasieopfer der Wernecker Nervenheilanstalt während der Zeit des Nationalsozialismus.

Weiter ging die Tour nach Waigolshausen, wo wir die neue Pfarrkirche „St. Jakobus der Ältere“ besichtigen wollten. Um 15:00 Uhr waren wir mit dem dortigen Dekan, Herrn Christof Wunram verabredet, der uns durch den außergewöhnlich gut gelungenen Neubau führte und es verstand, die bauliche und künstlerische Konzeption dieser Kirche eindrucksvoll zu schildern.

Nach mehr als einer Stunde radelten wir dann wieder zurück nach Sennfeld, wo man den Nachmittag beim Fest des evangelischen Kindergartens ausklingen lassen konnte.

 

 



 

 

 

 



zurück

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]